Ganzheitliche Labordiagnostik

img_3827

Ursachen bestimmen, nicht nur Symptome bestätigen!

Die etwa sechs Liter Blut, die in den Blutgefäßen jedes Menschen zirkulieren, stellen eine Art Versorgungs- sowie Entsorgungssystem für jedes Organ dar: Das Blut transportiert Stoffe wie z.B. Sauerstoff und viele Nahrungs- und Botenstoffe (Vitamine, Hormone) zu den Organen. Weiterhin werden Abfallprodukte wie Kohlendioxid oder Stoffwechselendprodukte beim Abbau gebildete Gifte zur Weiterverarbeitung und Ausscheidung abtransportiert.

Ein reguläres Blutbild sollte zumindest Informationen enthalten:

–        über das Funktionieren der inneren Organe und Systeme, d.h. über die Qualität des Blutes selbst,

–        über die Versorgung mit Mineralien,

–        über die Nieren-, Herz-, Leber-, Galle-, und Bauchspeicheldrüsenfunktion,

–        sowie über den Fettstoffwechsel und die Durchblutung.

  • Die Betrachtung der Blutzusammensetzung erlaubt somit diverse Rückschlüsse auf den gesundheitlichen Zustand unseres gesamten Organismus sowie einzelner Organe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.